Blog

21.06.2017

„Ich stehe mit dem Rücken zur Wand ...“

... plötzlich Stillstand, Verlust der Entscheidungsfähigkeit und ein Satz, der die missliche Lage einer Führungskraft beschreibt. Misslich deshalb, weil dieses „an der Wand stehen“ eine negative Wirkung nach Innen und Außen hat, denn gerade dann, wenn ein Unternehmen Probleme hat, wird der Ruf nach Führung laut.

weiterlesen

08.06.2017

„Wir drehen uns im Kreis“

„Wir drehen uns im Kreis“ – ein oft gehörter Satz in Unternehmen, meist in Verbindung mit Veränderungsprozessen, der ganz pragmatisch auf den Verlust der Orientierung schließen lässt.

Nach zwei Schritten vorwärts, geht’s wieder zwei Schritte zurück. Anfänglich ist alles klar, neue Ziele werden kommuniziert und vereinbart und dann, dann kommt der...

weiterlesen

20.04.2017

Wenn Chef’s selber operieren – Das Dilemma Führung in Krankenhäusern

Die Anforderungen an die Führungsrolle von ärztlichem und pflegerischem Personal haben sich in den vergangenen Jahren drastisch verändert. Das neue Arbeitszeitgesetz für Ärzte, der akute Ärztemangel, die Akademisierung der Pflege, Berge administrativer Erledigungen und die stetig steigende Patientenzahl und deren Erwartungen bringen so manche...

weiterlesen

Seite 3 von 3.

Archiv

Andrea Langhold Signet